Native Trapper's School

Native Trapper's School of B.C. Canada Ltd. 
bietet an: Canadian Winter Wilderness and Wildlife Experience


 - Seite 7 -

 

  Bergbesteigung mit Söhnen
Meikel und Robin;
im Hintergrund Tuzcha Lake
 

 

Um den Spaß zu erhalten und die Sicherheit nicht zu gefährden, beachten Sie bitte folgende Regeln, Vertragsbedingungen und Auszüge aus Britsh Columbia's und kanadischem Recht.

Vertragsbedingungen der NTS (Native Trapper's School of B.C. Canada Ltd.)

  • Nach Erhalt Ihrer Anmeldung (unterschriebenes Fax-Formular) und der Anzahlung per Banküberweisung in Höhe von CAN $ 2.500,-- senden wir Ihnen die Buchungsbestaetigung.
    Der Restbetrag (CAN $ 3.137,50) ist 14 Tage vor Ihrem Urlaubsantritt (Eingangsdatum auf NTS-Konto) zu zahlen.
  • Mit bestätigter Buchung kommt ein verbindlicher Vertrag zwischen Ihnen und der NTS zustande. 
  • NTS ist Eigner und Betreiber der Gebäude, Ausrüstung, Fahrzeuge und Seminare und der Trapline.
  • Auf dem Anmeldungsformular gibt der Gast evtl. medizinische, gesundheitliche und/oder allergische Einschränkungen bekannt, um mögliche Folgen auszuschließen. Bei Nichtbekanntgabe wird jegliche Haftung seitens NTS ausgeschlossen!
  • NTS ist nicht verantwortlich für beschädigtes oder verlorenes Eigentum der Gäste
  • Der Gast ist verantwortlich für Beschädigung und/oder Verlust von Material und Ausrüstung der NTS, sofern er nicht nachweisen kann, dass dies nicht von ihm zu vertreten ist.
  • Das Gesetz in British Columbia verbietet Rauchen in öffentlichen Gebäuden und Schulen und den Kosum von Drogen und Alkohol während Ihres gesamten Aufenthaltes an der NTS.
  • Arbeitskleidung und Schuhwerk werden bei Eintreffen in der Lodge gewechselt.
  • Das Führen oder der Gebrauch von Schusswaffen aller Art ist untersagt.
  • Das Satelliten-Telefon steht ausschliesslich für Notfälle zur Verfügung.
  • Alle motorisierten Fahrzeuge können nur mit Erlaubnis des Seminarleiters benutzt werden.
  • Da bei Stornierung Ihrer Buchung die Anzahlung nicht erstattet wird, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.
  • Da in der Wildnis erheblicher Aufwand und Vorbereitungen für jeden Gast getroffen werden, ist keine Erstattung des Buchungspreises möglich (auch nicht anteilig), ungeachtet dessen, wann und aus welchem Grund eine Stornierung Ihrerseits erfolgen sollte.
  • NTS übernimmt keine Haftung für wetterbedingte Beeinträchtigung der Kurse oder Ereignisse durch höhere Gewalt, z.B. Verspätungen durch Lawinen. Schäden, die durch klimatische Bedingungen, Wildtiere, motorisierte oder nichtmotorisierte Ausrüstung entstehen, gehen nicht zu Lasten der NTS.
  • Alle erbeuteten Pelztiere sind Eigentum der NTS. Kursteilnehmer können diese jedoch zum Sonderpreis erwerben.
  • Den Anordnungen des Seminarleiters ist unbedingt Folge zu leisten. Zuwiderhandlungen beenden das Vertragsverhältnis und haben das Verlassen des Camps auf eigene Kosten ohne Rückerstattung der anteiligen Seminargebühren zur Folge. NTS behaelt sich vor, den Seminarleiter zu wechseln.
  • Jeder Gast, der sich vom NTS-Camp oder aus der Gruppe entfernt, ist verpflichtet, vorher die Erlaubnis des Leiters einzuholen und bei diesem schriftlich Dauer und Zielort des Ausfluges zu hinterlassen.
  • Die Teilnahme und der Abschluss eines Seminars geben einem Nicht-Kanadier keinerlei Sonderrechte in Kanada.

     

NTS, P.O. Box 2499, Williams Lake, B.C. V2G 4P2, Canada office fax: 001-250-392-4292 - Tel.: 001-250-392-4491

Copyright 2014, with the “NTS” Reproduction, as well as picture or text excerpts, or use for radio, television, and internet only with the written permission of the publisher.
Diese Seite:

 
Bitte bestellen Sie mein Büchlein
"Was ist ein Trapper?",
in dem ich die Hintergründe eines Trapperlebens erkläre, bei der "Fell-Dieck GmbH" in Lienen (Tel.:+49-5483-368)
für Euro 10,- Vorkasse
inkl. Porto und Versandkosten

 

Die Templateschmiede (www.cms-design24.de)